Samstag, 2. Juni 2012

Birthday Tilda und meine erste Wimpelkarte

Ja, es ist mal wieder eine Tilda Karte! Das hübsche Motiv "Birthday Tilda" ist aus der "You Are So Special Collection 2011" von Magnolia. Und diesmal habe ich genügend Platz gelassen, nachdem ich das Papier - hier aus dem Set "The French Country Stack" von DCW ausgesucht hatte. Diese Banner oder Wimpel sind ja total angesagt, aber ich habe lange überlegt, ob ich mir dafür eine Stanzform zulegen soll... Na ja, diese habe ich einfach geschnitten und mit Nähten aufgepeppt.
Die Tilda habe ich mit Memento Tuxedo Black gestempelt und mit DI von Ranger coloriert (Farben Tattered Rose, Fired Brick, Antique Linen, Iced Spruce, Scattered Straw, Brushed Corduroy, Walnut Stain und Black Soot).
Der Schmetterling ist eine Doohickey- Stanzform von Magnolia "Swirly Butterfly". Die anderen Stanzformen sind von Spellbinders. Vor allem die untere Bordüre finde ich total schön (aus dem Set "Fleur de Lis Accents") Der Textstempel ist von SU, die Strasssteinchen von Hero Arts.
Verwendet habe ich eine quadratische weiße Karte von Rayher. Und hier noch ein Gesamtbild:
Vielen Dank für's Vorbeischauen!
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ach was ist die Karte wieder schön. Es passt alles so schön zusammen und die kleine Geburtstags-Tilda einfach goldig.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. die Karte ist dir gelungen wie alle deine Karten wunderschön

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ach Irene, es macht einfach immer wieder eine Freude Deine Karten zu betrachten!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Hach, mir gefällt das Genähte bei dir immer besonders gut und Wimpel liebe ich sowieso - echt toll!
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...