Sonntag, 10. Juni 2012

Winter Tilda von Magnolia


Guten Morgen!
Aus meinem letzten "Experiment" habe ich die Winter Tilda von Magnolia, gestempelt mit Memento auf Exacompta Karteikarte und coloriert mit Distress Ink Pads von Ranger, zu dieser Karte verarbeitet. Zur Coloration habe ich schon im letzten Post einiges gesagt, nun zum Rest. Die Papiere sind von Basic Grey, der Stempel auch, die quadratische weiße Karte ist von Rayher.

Für die Tannenzapfen und die Tannenzweige habe ich meine Big Shot und die Stanzform Bigz "Tattered Pinecone" von Sizzix Tim Holtz verwendet. Aus einer gestanzten Tannenzapfenform habe ich aber zwei kleine gemacht, anschließend die Ränder mit Embossing Stempelkissen eingetupft und mit Pulver eingebrannt. Für den weißen Zweig habe ich Crackle Paint Farbe Picket Fence dick aufgetragen und trocknen lassen, dabei entstanden diese Risse. Den grünen Zweig habe ich mit Acrylic Paint Dabber Snow Cap farblich angepasst. Zusätzlich habe ich weiße Plusterfarbe und Stickles Glitter Glue Star Dust aufgetragen.

Ebenfalls Plusterfarbe und Star Dust habe ich für die Uhr, den Schlitten, die Bommel und den Handwärmer verwendet.

Die Stanzform für die Uhr ist auch eine Sizzix Bigz "Weathered Clock" von Tim Holtz Alterations. Mit dem Blending Tool und DI Farbe Vintage Photo, Evergreen Bough und Festive Berries habe ich die ursprünglich weiße Stanzuhr farblich angepasst.

Der schöne Schlitten ist mit einer Schablone Creatables "Pferdeschlitten" von Marianne Design ausgestanzt. Ich hoffe, mein kleiner Beitrag hat euch inspiriert, auch wenn es etwas früh für Winterkarten ist :-)

Vielen Dank für's Vorbeischauen!
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Irene, die Tilda ist wunderschön coloriert und die kleinen Details mit der Plusterfarbe sind super. Allerdings ist mir der HG diesmal etwas zu unruhig, die Gestaltung hingegen gefällt mir aber gut. Ich finde nur, dass die Kleine ein wenig untergeht.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ah, das Ergebnis!! Nachdem mir bei Deiner "wissenschaftlichen" Abhandlung ein wenig schwindelig wurde (*hihihi*), genieße ich jetzt das fertige Werk.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Du bist clever. Im letzten Jahr kam Weihnachten auch so plötzlich, da ist es sicher gut, schon mal anzufangen. Dein Kärtchen ist superschön.
    Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag und schicke

    liebe Grüße

    Ingrid

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...