Dienstag, 12. Juni 2012

Cherry Tilda - Tilda mit Kirschen


Guten Morgen!
Die Kirschen sind am Reifen, und passend dazu habe ich die "Cherry Tilda" von Magnolia aus der Cozy Familiy Autumn Collection 2010 zu einer Karte verarbeitet. Gestempelt auf Karteikartenpapier mit Memento Tuxedo Black und coloriert mit Distress Inks von Ranger.
Da ich kein passendes Papier mit Kirschen hatte (man kann nicht alles haben...), habe ich was gestempelt! Verwendet habe ich die Farben Tattered Rose und Shabby Shutters, für die Blätter zusätzlich noch Forest Moss. Der Zaun ist eine Stanzform aus dem Set Creatables "Fence" von Marianne Design. Zunächst mit Distress Ink farblich angepasst, das war aber nicht so was ich mir vorgestellt hatte, also habe ich das Ganze noch mit Crackle Paint Farbe Picket Fence überdeckt:

Die Rosen sind auch von Marianne Design "Rose Bunches", die Blüten darunter sind die "Hellebores" DooHickey Dies von Magnolia.

Mit Klebekissen habe ich die Tilda und die Blätter fixiert, so dass ein hübscher 3-D Effekt entsteht. Die runde Form im Hintergrund ist eine Spellbinder Stanzform.
Natürlich wieder alles mit meiner Big Shot gestanzt! Hier noch ein Gesamtbild:
Vielen Dank für's Vorbeischauen!
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Und schon wieder so ein hübsches Kärtchen. Da scheint ja jemand mächtig verliebt zu sein in die kleine Tilda ;-)
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene,
    das ist ein wunderschönes Tildakärtchen. So fein und zart koloriert.... *schwärm*

    Lieben Gruß

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte gefällt mir total gut, das HG-Papier ist eine Augenweide, super gemacht!!! Der Zaun wirkt total gut und die kleine Kirschentilda liebe ich sowieso.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...