Montag, 23. Juli 2012

Tilda As A Star

Halloooooo an diesem herrlichen Sommertag!
Für diese Karte habe ich mir am Sonntag einfach Zeit genommen:
Die niedliche Tilda heißt "Tilda As A Star" aus der Sweet Crazy Love Collection 2012 von Magnolia. Ebenso der Mond "Sweet Moon", ist er nicht zum Anknabbern?
Treu dem Namen musste meine Tilda strahlen wie ein Stern! Also habe ich, wie immer, gestempelt mit Memento Tuxedo Black und coloriert mit DI von Ranger, Farben Tattered Rose, Fired Brick, Tea Dye, Vintage Photo, Antique Linen und Walnut Stain sowie Pumice Stone. Und natürlich Stickles Glitter Glue Star Dust aufgetragen!
Der Mond wurde mit Gelb/Brauntönen DI ausgemalt, da habe ich die Farben einfach auf einer Glasplatte vermischt. Die Stanzform ist von Spellbinders "Fleur De Lis Rectangles". Und die Sterne sind ausgeschnitten, es gibt ja tolle Stanzformen, z.B. die Framelits "Stars" von Sizzix, damit wäre es sicherlich einfacher gegangen :-)
Und ich musste feststellen, zum Thema Mond und Sterne habe ich gar kein Zubehör! Zum Glück hatte ich etwas schnelltrocknende Modelliermasse (gibt es z.B. auch aktuell bei TEDI) und so habe ich einfach Mond und Stern "geknetet" und mit Inka Gold bzw. den Mond mit Stickles angemalt. Ergebnis lässt sich vorzeigen, oder? Das Band ist übrigens auch von TEDI...
Das war's schon für heute, jetzt noch ein Bild und viele liebe Grüße!
Danke für's Vorbeischauen, und eure lieben Kommentare!

Kommentare:

  1. Da hat sich der Sonntagseinsatz gelohnt ..*lach*.
    Ein ganz bezauberndes Kärtchen und die Motive wieder allerliebst!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine wunderschöne Karte geworden, der Stempel ist echt niedlich, der Mond sieht so freundlich aus.
    LG annette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...