Donnerstag, 2. Februar 2012

Tilda with Peony - da ist sie!

Hallo ihr Lieben,
da ist sie, die Karte die versprochen hatte! Süß, die "Tilda with Peony" von Magnolia! Coloriert habe ich mit Distress Inks von Ranger (Tattered Rose, Rusty Hinge, Fired Brick, Brushed Corduroy und Black Soot) und dem Wassertankpinsel, gestempelt mit Memento Tuxedo Black auf Karteikartenpapier von Exacompta. Die Rosen sind aus dem Set "Fruitgarden", farblich angepasst mit Perfect Pearl Farbe Rust (gemischt mit ein paar Tropfen Wasser und einem Tropfen Fired Brick in einer Minimister-Sprühflasche). Und natürlich kamen wieder wieder meine alte Stanzbordüre, div.Papiere und der Perlenspray von Rayher sowie der Blattstempel aus dem Set "CT Botanicals" von WeR Memory Keepers zum Einsatz. Der Text ist am PC entstanden, ausgestanzt mit einem Label aus dem Set Sizzix Sizzlits Decorative Labels No.4 medium. Highlights habe ich mit Stickles Glitterglue Farbe Diamond gesetzt. Und hier noch ein paar Bilder:
Wünsche euch einen schönen Tag und
danke für's Vorbeischauen!
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich mag zwar die Tildas nicht ganz so gerne, aber deine Karte gefällt mir richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  2. Super!! Das hab ich übrigens noch nicht hinbekommen - Wasserfarben auf Karteikarte - das geht doch gar nicht ohne Unfälle *staun* Deine Karte ist erfrischend, unaufdringlich und trotzdem muss man immer wieder hinschauen - diese Farben *schwärm* - prima!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      mit den Karteikarten von Exacompta klappt das super, mit anderen gar nicht... Kann ich nur empfehlen, gibt es in jedem gut sortierten Schreibwarenladen (die bestellen das auch, wenn man danach frägt, ich zahle für 100 Stück A6 2,40€)
      LG
      Irene

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...