Mittwoch, 24. Juni 2015

Flirt Tilda - Sakura 2015

Hallo liebe Blogbesucher!
Schön dass ihr vorbeischaut! Heute habe ich eine Karte mit dem Stempel "Flirt Tilda" aus der neuen Sakura 2015 Kollektion von Magnolia.
Coloriert habe ich mit Distress Inks von Ranger, hauptsächlich in den Farben Milled Lavender, Dusty Concord und Bundled Sage.
Verwendete Stanzformen: Für die Tilda eine Spellbinders Nestabilities, für die Karte habe ich die Crealies Stanzformen verwendet,CreaNest02XXL (sind gerade nicht auf Lager, kommen aber wieder!)und die passenden Extreme Stanzschablonen!
Das Herz, die Parfümflasche, das große Blatt im Hintergrund, die kleine weiße Blüte, der Vogelkäfig sowie die beiden Vögel sind alle aus Doohickey Kits. Von dem Vol.6 gibt es noch zwei Early Bird Ausgaben im Shop! Auch von Vol.8 sind noch einige zu haben.
Der Text ist ein Clear Stamp von Hero Arts, die lassen sich so schön verbiegen, genau passend für das Schildchen aus dem Set Doohickeys "Christmas Tags"! Auch Doohickey Dies sind die Rosenblätter "Summer Foliage"
Die kleinen Beeren habe ich mit Foam Ball Clay geformt. Die Stempel auf dem Motiv sind alte Stempel von Marianne Design, aber auch von Magnolia gibt es z.B. diese Frankierwelle oder das "Postcard Set"! Auch sehr schön finde ich das Set "Around the World" von Marianne Design, und der Hintergrundstempel "Love" von Magnolia.
Jetzt noch ein letztes Bild, ich wünsche euch einen schönen Sommerabend und hoffe dass euch meine Karte gefällt!
Danke für's Vorbeischauen!

Kommentare:

  1. Oh, Irene, die Karte ist wieder so entzückend, jedes Detail perfekt abgestimmt und die Tilda ist einfach Zucker. Deine Geduld für die vielen kleinen Beeren bewundere ich!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Annett! Schön von Dir zu hören, hoffe es geht gut? Ach, die kleinen Beeren sind schon in der Formmasse so, das geht in Sekunden! Trocknet auch super schnell.
    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...