Samstag, 2. November 2013

Merry Christmas Tilda

Guten Morgen!
Heute habe ich wieder eine Karte mit der niedlichen Tilda, sie heißt "Merry Christmas Tilda" und ist aus der neuen Winter Wonderland Collection 2013 von Magnolia.Gestempelt mit Archival Jet Black von Ranger und coloriert mit DI Markers.
Ausgestanzt ist das Motiv mit einer Nestabilities "Oval Florals" von Spellbinders. Auf den abgetönten Hintergrund habe ich Embossing Pulver Frantage von Stampendous verwendet.
Weitere verwendete Stanzformen: Magnolia DooHickey Dies "Sprawling Ferns", "Poinsettia" sowie von Memory Box "Winterberry Sprig" und "Jolly Jingle Bells". Ich liebe Memory Box Stanzformen, wie problemlos sie aus der Form "fallen", einfach herrlich!
Der Rahmen ist mit einer Silikonform von Martha Stewart und dem Crafters Clay geformt. (Meine Form ist aus einem Starter Kit, welches gerade ausverkauft ist, aber demnächst wieder kommt).
Nach dem Trocknen (lasse ich über Nacht liegen) habe ich den Rahmen mit White Gesso gestrichen, mit Distress Ink Vintage Photo die Ränder abgetönt und mit dem Dry Glitter von Ranger veredelt. Das schöne Papier ist von Maja Design.
Vielen Dank für's Vorbeischauen und ein schönes, kreatives Wochenende!
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Eine ganz bezaubernde Kreation ist dir da vom Basteltisch gefallen.Superschön coloriert und überhaupt die ganze Gestaltung deines Werkes ist einfach toll.
    Ja Memory Box Stanzen finde ich auch Klasse,mir gefällt aber auch die ovale Spellbinder Stanze mega gut.Auf die habe ich ein Auge geworfen,denn die besitze ich noch nicht,hoffe das sich das diesen Monat noch ändert,freu.
    Einen schönen Wochenbeginn,
    liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja zuckersüß die Karte, deine Coloration ist ein wahrer Traum!
    Wuuuundervoll!
    Lg Michi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Irene

    Die Karte ist wieder wuuunderschööön geworden, echt Klasse.

    LG Kerstin/Saphira

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...